IGeL-Leistungen im cocd

Das cocd bietet seinen Patienten auf Wunsch ein breites Spektrum an Zusatzleistungen.
Diese so genannten IGeL-Leistungen werden zwar nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, von uns jedoch aufgrund bester eigener Erfahrungen bei bestimmten Indikationen empfohlen.

Private Krankenkassen übernehmen in der Regel zumindest teilweise diese Behandlungen.

Unser Spektrum an IGeL-Leistungen beinhaltet:

  • LASER Behandlungen von Hautveränderungen oder eingewachsenen Zehennägeln
  • Arthrosebehandlung durch MBST® (Kernspin-Resonanz-Therapie) 
  • Hyaluronsäure Infiltrationen (Knorpelaufbauspritze)
  • Stosswellentherapie (fokussiert und radial)
  • Spine Med, Behandlung von Bandscheibenvorfällen und Wirbelsäulenbeschwerden
  • Kinesiotaping (zertifiziert). Hier unterstützt ein hochelastisches, atmungsaktives und hautfreundliches Pflaster Ihren Bewegungsapparat und sorgt für eine schnellere Heilung.

cocd | chirurgisch orthopädisches centrum am diako.
Rundum versorgt.