Konservative Orthopädie im cocd

Im Bereich der konservativen Orthopädie werden nicht-operative Therapieverfahren eingesetzt. Diese können ein Fortschreiten chronischer Erkrankungen hemmen und zur Linderung von Schmerzen beitragen. Im cocd wenden wir bewährte, als auch innovative Therapieverfahren, wie z.B. die Stosswellentherapie, MBST (Magnetresonanztherapie) oder das Spine Med an, um Ihre Lebensqualität zu steigern.

Unser Behandlungsspektrum:

  • Nicht operative Therapie von Arthrose, Osteoporose und Sportverletzungen (Magnetresonanztherapie, MBST) und Sehnenentzündungen (Stosswellentherapie)
  • Behandlung von Bandscheibenvorfällen und degenerativen Wirbelsäulenbeschwerden (Spine Med) und Muskelhartspann (Stosswellentherapie)

cocd | chirurgisch orthopädisches centrum am diako.
Rundum versorgt.