Dr. med. Georg Hochheuser

Dr. med. Georg Hochheuser ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Sein Spezialgebiet ist die Fußchirurgie. Hier liegt der Tätigkeitsschwerpunkt auf der Korrektur der Vorderfußdeformitäten (Hallux Valgus, Hammer- und Krallenzehen). Dazu werden inzwischen fast ausschließlich die innovativen Verfahren der MIS (minimalinvasive Chirurgie) angewandt.

Als spezialisierter Unfallchirurg gewährleistet er zudem das hohe Niveau der Alterstraumatologie am Diako (in Zusammenarbeit mit Dr. Nold und der Abteilung für Geriatrie) sowie die Versorgung von Arbeits- und Wegeunfällen im cocd.

Tätigkeitsbereiche:

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie
  • Zertifizierter Fußchirurg (GFFC)
  • zugelassener Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften zur Behandlung von Arbeitsunfällen
  • Gesundheitsökonom (ebs)

cocd | chirurgisch orthopädisches centrum am diako.
Rundum versorgt.